Festanstellung, Integration und Training im sozialen Unternehmen Graefewirtschaft – SoFIT

Ein Projekt im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund mit dem Handlungsschwerpunkt Integration statt Ausgrenzung (IsA)

Die Graefewirtschaft ist ein soziales Unternehmen in Berlin mit dem Ziel, MigrantInnen in sozialversicherungspflichtige Arbeit und in Ausbildung zu integrieren, um sie nachhaltig von Transferleistungen unabhängig zu machen. Zielgruppe sind junge Benachteiligte, meist MigrantInnen, ohne Schul- oder Berufsabschluss im Alter von 18 bis 35 Jahren.

Die Graefewirtschaft verfügt über Erfahrungen, welche Berufsbilder zur Zielgruppe passen und wie der Eintritt in Unternehmen gestaltet wird. Deshalb hat die Graefewirtschaft u. a. das Geschäftsfeld der Gemeinschaftsverpflegung implementiert und professionell aufgebaut.

Im Rahmen von SoFIT bietet die Graefewirtschaft gezielt Berufs- und Karrierewegeplanung an und schafft Ausbildungs- und Arbeitsplätze im eigenen Unternehmen. Die Auszubildenden werden im Rahmen der betrieblichen Ausbildung begleitet und unterstützt, so dass das Ausbildungsziel erreicht werden kann.

Mitarbeiter aus der Zielgruppe werden on the job qualifiziert und eingestellt. Ferner werden Partnerunternehmen gewonnen, in die qualifiziertes Personal vermittelt wird. Junge Erwachsene werden über die lokalen Netzwerke der Graefewirtschaft angesprochen und für einen Beruf in der Gastronomie rekrutiert. Im Rahmen der Projektlaufzeit wird das Projektvorhaben dauerhaft in das Unternehmenskonzept implementiert.

Video zur "ESF-Integrationsrichtlinie Bund" / über das Projekt SoFIT:

 Link zum Video auf http://www.esf.de/portal/SharedDocs/Videos/DE/2016/irl-bund.html;jsessionid=DFD1E74BDB3965AB6A81D381865774DD?nn=31198

Kontakt: Heike Birkhölzer, Vorstand und Projektleitung, Gieselerstraße 15, 10713 Berlin
info[at]graefewirtschaft.org, www.graefewirtschaft.org, Tel: 030 61671403
Projekt SoFIT: http://graefewirtschaft.org/?page_id=70


Alle Berliner Projekte der ESF- Integrationsrichtlinie Bund - Förderung der Ausbildung und Beschäftigung!


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.