Werkschule Löwenherz

altBerufliche Orientierung, Förderung und Stärkung der Arbeitskraft für Jugendliche in Kassel-Rothenditmold und Berlin-Neukölln

Projektträger: Heilhaus-Stiftung

Projektzeitraum: 11/2011 bis 10/2014

Das Projekt versteht sich als ergänzendes Bildungsangebot und arbeitet in enger Kooperation mit den Schulen in den Programmgebieten. Im Mittelpunkt stehen Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klasse von Sekundarschulen in Berlin und einer Haupt- und Realschule in Kassel. Die Klassen und Lerngruppen erhalten praxisorientierten Unterricht in Werkstätten. Sie werden in einem ganzheitlichen Lernkonzept angeleitet, berufspraktische Erfahrungen zu machen, Produkte und Dienstleistungen zu erzeugen und anzubieten.

Kontakt:

Karin Hippeli
Löwenherz Heilhaus gGmbH
Brandaustr. 10
34127 Kassel
Telefon: 0561 98326165
Fax: 0561 98326126
loewenherz@­heilhaus.org

http://www.heilhaus.org/

Quelle/Zur ausführlichen Projektbeschreibung: http://www.biwaq.de/BIWAQ/DE/Projekte/Projekte_BIWAQ2/1300_WerkschuleLoewenherz.html


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.