ERASMUS + Partnerschaften für eine Zusammenarbeit beantragen

Partnerschaft für Zusammenarbeit in der Berufsbildung. Antragsberechtigt sind alle öffentlichen und privaten Einrichtungen, die ihren Sitz in Deutschland haben, z.B. Unternehmen, berufsbildende Schulen, Bildungseinrichtungen oder Kammern.

Der Aufruf 2021 ist die Aufforderung der Europäischen Kommission zur Einreichung von Anträgen. Im Aufruf werden Antragsfristen und Budgets für die einzelnen Bildungsbereiche und Aktionen des Programms Erasmus+ veröffentlicht.

1. Einreichungsfrist: 20. Mai 2021, 12:00 Uhr mittags (Brüsseler Zeit)
2. Einreichungsfrist: 03. November 2021, 12:00 Uhr mittags (Brüsseler Zeit


weitere Informationen zum Antragsverfahrenhttps://www.na-bibb.de/erasmus-berufsbildung/partnerschaften-fuer-eine-zusammenarbeit/antragsverfahren

und zur Erasmus+ Berufsbildung: https://www.na-bibb.de/erasmus-berufsbildung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Ebenso zeigen wir externe Inhalte von Twitter. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies oder externe Inhalte von Twitter zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.