ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
26.11.2018
Zeiten:
10:30-16:30
Ort:
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Adresse:
Kapelle-Ufer 1, 10117 Berlin, Deutschland

Das Bundeministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lädt zur Auftaktveranstaltung des Förderprogramms AusbildungWeltweit ein.

AusbildungWeltweit unterstützt Unternehmen dabei ihre Auszubildenden und ihr Bildungspersonal für den globalen Markt fit zu machen. Der Auslandsaufenthalt soll als Bestandteil der dualen Ausbildung gezielt zusätzliches Wissen, Fertigkeiten und Kompetenzen vermitteln.

"Mit AusbildungWeltweit unterstützt das BMBF internationale ausbildungsbezogene Auslandsaufenthalte von Auszubildenden sowie von Ausbilderinnen und Ausbildern. Eine Förderung kann für die Länder beantragt werden, die nicht über das EU-Programm Erasmus+ abgedeckt sind. Damit sind erstmals geförderte Lernaufenthalte in Amerika, Asien, Afrika oder Ozeanien möglich . Die Pilotphase läuft seit Mitte 2017.

Mit der Auftaktveranstaltung des BMBF im November 2018 gibt es nun erstmals die Gelegenheit, sich in einem größeren Rahmen über AusbildungWeltweit als Förderprogramm zu informieren. Am Vormittag erzählen einige Teilnehmende von ihren Erfahrungen und Unternehmen berichten davon, warum und wie sie Lernphasen im Ausland in die Ausbildung integrieren."

Quelle und weitere Informationen zur Veranstaltung und Informationen zu AusbildungWeltweit bei NA beim BIBB: https://www.na-bibb.de/service/veranstaltungen/details/news/detail/News/auftaktveranstaltung-ausbildungweltweit/

Kategorie Berlin Transfer | Erstellungsdatum Donnerstag, 27. September 2018 00:00 | Letzte Bearbeitung Donnerstag, 27. September 2018 13:34 | Erstellt von Super User | Hits 389
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen