BIWAQ im Sprengelkiez: Agentur für gesellschaftlich nützliche Qualifizierung und Beschäftigung im Sprengelkiez

Projektträger: WeTek Berlin gGmbH

Projektzeitraum: 01/2009 bis 10/2012

Das Projekt diente der Eröffnung von neuen Möglichkeiten der individuellen beruflichen und sozialen Integration von Langzeitarbeitslosen im sozialen Nahraum, dem „Sprengelkiez“ in Berlin-Wedding. Hierfür wurden Übergänge von freiwilliger stadtteilbezogener Arbeit hin zu Erwerb sichernder Beschäftigung im Stadtteil geschaffen. Zur Verknüpfung, Stärkung und Weiterentwicklung vorhandener Projekte, Netzwerke und Unterstützungsstrukturen wurde eine „Agentur für gesellschaftlich nützliche Qualifizierung und Beschäftigung im Sprengelkiez“ aufgebaut.

Aspekte der Gleichstellung von Mann und Frau im gesamten Projekt werden spezifisch in der Aktion BIWAQ Gender bearbeitet.

Kooperationspartner:

Bezirksamt Mitte von Berlin
Comovis GbR, Regionalbüro Rungestraße
Fachhochschule Potsdam
Gemeinsam im Stadtteil e.V.
JobCenter Berlin Mitte
Quartiersmanagement Sparrplatz
Stadtteilgenossenschaft Wedding eG

Kontakt:

Christine Scherer
WeTek Berlin gGmbH
Christinenstraße 18/19
10119 Berlin
Telefon: 030 44383301
Fax: 030 44383369
scherer@­wetek.de

http://www.wetek.de/projekte.html

Quelle/Zur ausführlichen Projektbeschreibung: http://www.biwaq.de/BIWAQ/DE/Projekte/Projekte_BIWAQ1/349_AgenturSprengelkiez.html


We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). Likewise, we show external content from Twitter. You can decide for yourself whether you want to allow cookies or external content from Twitter, or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.