Going Digital: Den digitalen Wandel gestalten, das Leben verbessern

Der OECD-Bericht „Going Digital: Den digitalen Wandel gestalten, das Leben verbessern" geht auf verschiedene Aspekte ein, bei denen die Regierungen ansetzen können, um den digitalen Wandel zu gestalten und das Leben zu verbessern.

Digitale Technologien und Daten verändern unser Lebensumfeld. Menschen, Unternehmen und staatliche Stellen agieren, kommunizieren und operieren heute anders als in der Vergangenheit – und diese Veränderungen beschleunigen sich zusehends. Wie können wir das gewaltige Potenzial ausschöpfen, das digitale Technologien und Daten zur Steigerung von Wachstum und Lebensqualität in einer sich rasch wandelnden Welt bieten?

In sieben verschiedenen Wirkungsbereichen - 1. Zugang, 2. Nutzung, 3. Innovation, 4. Arbeitsplätze, 5. sozialer Wohlstand, 6. Vertrauen und 7. offene Märkte - zeigt der Bericht Chancen, Herausforderungen und Handlungsoptionen auf. Außerdem liefert er neue Erkenntnisse, Daten und Analysen sowie Empfehlungen für eine bessere Politik im digitalen Zeitalter.

Quelle:

 OECD (2020), Going Digital: Den digitalen Wandel gestalten, das Leben verbessern, OECD Publishing, Paris, https://doi.org/10.1787/e78eb379-de.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.