Mehrsprachiges EU-Instrument zur Erstellung von Kompetenzprofilen für Drittstaatsangehörige

Das mehrsprachige EU-Instrument zur Erstellung von Kompetenzprofilen für Drittstaatsangehörige ist für Einrichtungen gedacht, die Drittstaatsangehörige betreuen. Es hilft, die Kompetenzen, Qualifikationen und beruflichen Erfahrungen von Drittstaatsangehörigen zu ermitteln und sie individuell zu beraten, z.B. in Bezug auf die Anerkennung von Qualifikationen, die Validierung von Kompetenzen, die Ausbildung und die Beschäftigungsförderung.

Es handelt sich um einen Off-/Online-Webeditor, mit dem Kompetenzen so präsentiert werden können, dass sie für Arbeitgeber in der EU, Bildungsanbieter und Organisationen, die mit Migranten arbeiten, gut verständlich sind.

Quelle: https://ec.europa.eu/social/main.jsp?langId=de&catId=1412&furtherNews=yes&newsId=9308

zum EU Skills Profile Tool for Third Country Nationals: https://ec.europa.eu/migrantskills/#/


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen