Ziele des Projektes waren die Auswahl und modellhafte Entwicklung sowie Erprobung von praxistauglichen Controllinginstrumenten für die Weiterbildung. Die Eignungsprüfung und Anwendungsentwicklung der Instrumente erfolgte sowohl aus der Perspektive von kleinen und mittleren Unternehmen als Nutzern von Weiterbildung als auch aus der von Weiterbildungseinrichtungen.

Das Projekt wurde von der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen gefördert.

Projektträger: RKW Berlin
Projektpartner: Akademie Qualitas, ASIG GmbH, euro dialog, F. W. Borchardt Universal-Verpackungsmittelwerke GmbH, GPB College gGmbH, Handelsvertretungen CDH, it-test pro GmbH, Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN Berlin gGmbH, micro resist technology GmbH, SOPAT GmbH an der Technischen Universität, Humboldt-Innovation GmbH sowie Berater und Experten des RKW-Netzwerkes.

Projektzeitraum: 01.01.2013-31.12.2013

Nachfolgeprojekt ist „QuBiE“.

Weiterlesen...

Das Projekt der CQ Beratung+Bildung GmbH unterstützt die Entwicklungsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen. Im Projekt werden gemeinsam mit den Unternehmen Vorgehensweisen entwickelt, die es Führungskräften bzw. Personalverantwortlichen erleichtern, Personalentscheidungen zu treffen. Die im Projekt angebotenen Beratungen helfen, personelle Ressourcen effizienter einzusetzen. Mitarbeiterpotenziale können besser erkannt und weiterentwickelt werden.

Im Juni 2015 endete das Beratungs- und Schulungsprojekt "BerLearner-KRP" nach 16-monatiger Laufzeit.

Weiterlesen...

---ABGESCHLOSSENES PROJEKT---

Das von der  TÜV Rheinland Akademie GmbH in Berlin zusammen mit der outermedia GmbH durchgeführte Projekt zielte auf die Einbindung von Corporate Social Responsibility (CSR) in die Unternehmensstrategie von kleinen und mittleren Unternehmen ab. Die Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung hat kontinuierlich an Bedeutung gewonnen und wird auch bereits von einer großen Mehrzahl der Unternehmen praktiziert. Unternehmen aufzuzeigen, wie sie ihr Engagement auch als wirtschaftliches Kalkül in ihrer Geschäftsstrategie systematisch nutzbar machen können, war Kernziel des Projekts.

Projektzeitraum: Januar 2008 bis Februar 2010

Weiterlesen...

---ABGESCHLOSSENES PROJEKT---

Im Rahmen des Pilotprojekts der TÜV Rheinland Akademie GmbH „Nachhaltiger Business Travel in Berlin“ wurden Berliner Unternehmen, die Dienstleistungen für Geschäftsreisende anbieten, für das Thema Nachhaltigkeit im Geschäftstourismus sensibilisiert und mit Blick auf die Entstehung neuer nachhaltiger Produkte und Lösungen in diesem Bereich beraten.

Projektzeitraum: 01.05.2010 bis 30.06.2012

Weiterlesen...

---ABGESCHLOSSENES PROJEKT---

Im Projekt TraineePlus wurde arbeitslosen Hochschulabsolventen/innen aller Fachrichtungen der Berufseinstieg erleichtert und gleichzeitig Unternehmen zu ihrer Personal- und Organisationsentwicklung beraten. Das Modellprojekt baute auf dem Vorgängerprojekt TraineeZeit auf und wurde von der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales (Referat Berufliche Qualifizierung) und dem Europäischen Sozialfond gefördert.

Projektträger: zukunft im zentrum GmbH

Projektzeitraum: September 2007-Dezember 2010

Weiterlesen...

Im vom C & Q Bildungszentrum Haberhauffe durchgeführten Projekt „BerLearner KVP“ erfolgte die Einführung von Wissensmanagementprozessen verzahnt mit der berufsbegleitenden Weiterbildung der Mitarbeiter/innen. Ziel war es, die Wissens- und Lernkultur der Unternehmen zu stärken und somit ihre Flexibilität und Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

Laufzeit: 03/2011 – 04/2013

Weiterlesen...

Im Projekt BerLearner GPO, durchgeführt vom C & Q Bildungszentrum Haberhauffe, wurden kleine und mittlere Unternehmen aus regionalen Wachstumsbranchen bei der Etablierung von Wissensmanagement-Lösungen in unternehmensrelevanten Geschäftsprozessen begleitet. Ziel des Projekts war es, für die effiziente Nutzung der Ressource Wissen zu sensibilisieren, um einen nachhaltig wirksamen wirtschaftlichen Mehrwert zu erzielen.

Laufzeit: April 2009-April 2011

Weiterlesen...

Das Projekt „Qualifizierungsberatung in Unternehmen“ bietet kostenfreie Qualifizierungsberatung für kleine und mittlere Unternehmen in den vier Bezirken des Agenturbereichs Berlin Süd (Neukölln, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick). Die Unternehmen werden für den Stellenwert der Weiterbildung zur Fachkräftesicherung sensibilisiert und bei der Bedarfserfassung und Identifizierung geeigneter Angebote und Fördermittel umfassend unterstützt.

Das Projekt wird finanziert durch die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen (SenAIF) sowie über das Programm BerlinArbeit. 2013 erfolgte eine zusätzliche Förderung über das JobCenter Neukölln.


Projektträger: gsub-Projektgesellschaft mbH
Start: 2011

Weiterlesen...
That's All
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen