Das Projekt #seiDUAL – Berliner Ausbildungsinitiative

Trotz wachsender Wirtschaft und der attraktiven Zukunftsperspektiven für KMUs in Berlin ist die Suche nach geeigneten Auszubildenden für Betriebe oft schwierig.

"Jugendliche finden Ausbildungs- bzw. Praktikumsplätze nicht oder wissen zu wenig über die angebotenen Berufe. Genau hier setzt das Modellprojekt #seiDUAL – Berliner Ausbildungsinitiative an. Das Projekt bringt passgenau zusammen, was zusammengehört: Betriebe und Jugendliche, die Ausbildungs-bzw. Praktikumsplätze suchen."

Das Projekt entwickelt eine Online-Plattform für zielgenaues Matching von Ausbildungsplätzen und Praktika. Betriebe bekommen die Möglichkeit sich potenziellen Auszubildenden zu präsentieren. Jugendliche können sich individuelle Profile erstellen und Betriebe auf sich aufmerksam machen.

Die Beratungsangebote, die Matching-Plattform und spezielle Ausbildungsevents richten sich an Schüler*innen, Betriebe, Lehrer*innen und Eltern, auch Ausbildungseinrichtungen, Gewerkschaften und Fachverbände werden informiert.


http://www.seidual.berlin  -   #seiDual @sei_dual auf Twitter


Das Modellprojekt „#seiDUAL – Berliner Ausbildungsinitiative“ wird im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales durchgeführt und aus Mitteln des Landes Berlin gefördert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen