Frauen führen in die Zukunft: Qualifizierung von weiblichen Führungskräften zur Schaffung demografiefester Altenpflegeeinrichtungen

YOPIC e.V., Berlin

Projektlaufzeit: 01.03.2012 – 31.12.2014

Frauen führen in die Zukunft: Qualifizierung von weiblichen Führungskräften zur Schaffung demografiefester Altenpflegeeinrichtungen.

Ziele des Projektes sind daher die Stärkung der Führungskompetenzen der teilnehmenden weiblichen Führungskräfte sowie der Aufbau von demografiefesten Unternehmen im Bereich Altenpflege; der Transfer und die Nachhaltigkeit der Projektergebnisse stehen ebenfalls im Fokus.

Weibliche Führungskräfte (mittleres Management) aus kleinen und mittelgroßen Altenpflegeeinrichtungen in der Region Berlin sind die Zielgruppe des Projektes.

Die Umsetzung erfolgt über ein modulares Qualifizierungssystem, das einerseits Trainings und andererseits die konkrete Implementierung von Demografieprojekten in den Betrieben beinhaltet. Die Trainings umfassen vier Module zu den Themen: 1) Optimierung von Führungskompetenzen, 2) Methoden zum Umgang mit dem demografischen Wandel, 3) Projektmanagement und 4) Nachhaltigkeit. Die Projekte orientieren sich an den Bedürfnissen der teilnehmenden Einrichtungen.

Kontakt:

YOPIC e. V.
Dr. Doris Habermann
Glogauer Straße 2
10999 Berlin
Tel. 030 - 6112 085
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quelle: Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) e. V.

Träger: YOPIC e.V., Berlin

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.