ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
30.09.2022
Zeiten:
09:30-17:00
Ort:
VKU Forum und online
Adresse:
Invalidenstraße 91, 10115 Berlin, Deutschland

Jugendbeschäftigung ist eine zentrale Herausforderung für Berlin und für Europa.
Aus Anlass des Europäischen Jahres der Jugend 2022 (EYY2022) liegt der Fokus der Konferenz auf der Frage, wie junge Menschen beim Übergang in die Berufsbildung und in gute Arbeit unterstützt werden können. Welche Rolle dabei die großen Krisen und Transformationsprozesse unserer Zeit - die Covid-Pandemie, der Krieg in der Ukraine sowie der digitale und demographische Wandel - spielen, wird besonders betrachtet. Darüber hinaus werden die verstärkte Jugendgarantie der Europäischen Union sowie Ansätze und Beispiele guter Praxis aus Berlin und anderen europäischen Städten diskutiert und ausgetauscht, um das gegenseitige Lernen zu fördern.


Die Veranstaltung wird hybrid - vor Ort und über Livestream - durchgeführt. Anmeldung über folgende Webseite.
Anmeldeschluss für die Präsenz-Teilnahme ist der 31. August.
Die Anmeldemöglichkeit zur Online-Teilnahme bleibt darüber hinaus geöffnet.

Die Konferenz wird im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales (SenIAS) von der Europaagentur organisiert.


Zur Konferenzwebsite "Junge Menschen durch gute Arbeit und Ausbildung stärken": https://www.jugend-beschaeftigung-konferenz2022.de/DE/

Kategorie Berlin Transfer | Erstellungsdatum Donnerstag, 07. Juli 2022 00:00 | Letzte Bearbeitung Donnerstag, 22. September 2022 08:10 | Erstellt von Super User | Hits 471

laufende Veranstaltungen

Veranstaltungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Ebenso zeigen wir externe Inhalte von Twitter. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies oder externe Inhalte mit Verbindung zu Twitter zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.