Drucken
Datum:
13.07.2017  STATUS
Zeiten:
13:30-16:30
Ort:
Regiestelle „Fachkräfte sichern“
Adresse:
Stresemannstraße 121, 10963 Berlin, Deutschland

Arbeit 4.0 - Zukunft der Arbeit / Fachkräftesicherung für die Arbeitswelt der Zukunft" sind das Schwerpunktthema des 4. Förderaufrufs der ESF-Sozialpartnerrichtlinie.
(weitere Infos hier)

Die Regiestelle „Fachkräfte sichern“ bietet potentiellen Antragstellern an, ihre Ideen zum Themenbereich „Neue Qualifikationsanforderungen durch Digitalisierung“ zu diskutieren. Neben inhaltlichen Aspekten werden auch fördertechnische Fragen behandelt.

aus dem Progamm:

  • Die ESF-Sozialpartnerrichtlinie – Zielsetzung und Stand der Umsetzung
  • Vorstellung Gute-Praxis-Beispiele
  • Informationen zu fördertechnische Grundlagen

Quelle u. zur Workshop- Anmeldung: Regiestelle „Fachkräfte sichern: http://www.initiative-fachkraefte-sichern.de/nc/nachricht/antrags-workshop-neue-qualifikationsanforderungen-durch-digitalisierung-1.html

Kategorie Berlin Transfer | Erstellungsdatum Freitag, 30. Juni 2017 11:19 | Letzte Bearbeitung Freitag, 30. Juni 2017 11:37 | Erstellt von Super User | Hits 7398